Rezept des Monats: Fruchtige Hähnchenpfanne

Sie wollen was Neues in der Küche ausprobieren? Die fruchtige Hähnchen Pfanne – ein Gericht aus Australien – sorgt garantiert für kulinarische Abwechslung.

Zutaten für vier Filets:

  • 4 Hähnchenbrustfilets, Salz, Pfeffer
  • 30 g Butter
  • 4 Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 2 grüne Paprikaschoten, 200 g getrocknete Aprikosen
  • 250 ml Aprikosennektar, 200 ml Geflügelfond, 2 EL Stärkemehl, Salz, Pfeffer
  • 2 EL Crème fraîche

Und so wird's gemacht:

  • Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Butter erhitzen, Filets darin anbraten und warm stellen.
  • Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
  • Butter erhitzen, Zwiebeln darin anbraten und herausnehmen.
  • Paprika längs halbieren, entkernen. Paprika und Aprikosen in Würfel schneiden.
  • Nektar und Fond mit Stärke verrühren und ankochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika, Aprikosen, Hähnchen und Zwiebeln zu der Soße geben, ankochen und 8 Minuten fortkochen.
  • Mit Crème fraîche verfeinern.
  • Beilage: Reis

Zeitaufwand: 40 Minuten, Nährwerte pro Portion: 490 kcal (2.048 kJ), 18 g F, 42 g KH, 35 g EW


Dieses Rezept wurde exklusiv für den Kalender 2018 „Die Termine“ für Sie entwickelt und erprobt.