Tschüss, Papierrechnung!

Kennen Sie das neue Online-Kundencenter? „Mein Energieportal“ der EWG bietet zahlreiche Vorteile, und Sie haben den direkten Draht zur EWG, rund um die Uhr.

Schlange stehen war gestern. Der bequemste und schnellste Weg zur EWG ist das neue Online-Kundencenter „Mein Energieportal“. Es bietet Ihnen ab sofort alle Möglichkeiten, Ihre Daten online selbst zu verwalten:

  • Strom- und Gasverbrauch im Blick behalten
  • Zählerstände erfassen
  • Vertragsdaten verwalten
  • die Bankverbindung ändern

All das können Sie in „Mein Energieportal“ an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr. Auf die Zählerableser warten müssen Sie auch nicht mehr. Sie übermitteln Ihre Zählerstände einfach selbst über das Portal. Sehr praktisch.

Einmal registrieren, Daten selbst verwalten

Loggen Sie sich einfach bequem abends auf dem Sofa sitzend in „Mein Energieportal“ ein und Sie haben Ihre Daten und Verbräuche griffbereit. Sie müssen sich nur einmal registrieren, dann können Sie zum Beispiel auch Rechnungen und Verbräuche der letzten Jahre einsehen, diese mit einem Durchschnittshaushalt vergleichen oder Ihren monatlichen Abschlag ändern.
Für die erste Anmeldung sind Zähler- und Vertragskontonummer notwendig. Die finden Sie auf Ihrer letzten Rechnung. Das Passwort suchen Sie sich selbst aus. Es sollte aus Zahlen, Buchstaben und mindestens acht Zeichen bestehen.

Statt Papierkram jetzt alles digital

In „Mein Energieportal“ können Sie auch einstellen, in welcher Form Sie eine Rechnung haben möchten. Wenn Sie sich für die Variante „Online-Rechnung“ entscheiden, bekommen Sie ein PDF zum Download, dass Sie einfach und bequem digital speichern können. Lästiges Abheften in Ordnern sparen Sie sich damit und haben Ihre Unterlagen schneller griffbereit. Außerdem freut es die Umwelt. Hier geht’s zu „Mein Energieportal“