Weltbank startet Kurs über den Klimawandel

Die Weltbank startet einen Kurs für alle, die sich über den Klimawandel und seine Auswirkungen informieren wollen. Teilnehmen ist ganz einfach: über das Internet.

Die Weltbank präsentiert in ihrem Internet-Kurs interessante Videovorträge von renommierten Klimawissenschaftlern und bietet Kursmaterialien, ein Quiz, Diskussionsforen und Google Hangout Videokonferenzen mit internationalen Fachleuten.

Die Inhalte basieren auf der Forschung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenabschätzung. Der Kurs richtet sich an alle, die sich intensiv über den Klimawandel und seine Auswirkungen informieren wollen. Es warten 17 interaktive Videovorträge anerkannter Experten und Fachleute in englischer Sprache.

Vom Problem zur Lösung

Inhaltlich bietet der Kurs einen Überblick über den Anstieg von Treibhausgasemissionen seit vorindustrieller Zeit, über voraussichtliche Veränderungen des Klimas bis zum Ende des 21. Jahrhunderts und die Frage, welche Folgen eine Erderwärmung um vier Grad haben könnte. Der Fokus liegt auf den Folgen für lebenswichtige Schlüsselbereiche wie Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion, Wasserversorgung, Ökosysteme und Biodiversität oder den Gesundheitssektor. Das Programm informiert aber nicht nur über die Auswirkungen, sondern zeigt auch Lösungswege auf.

Hochrangige Entscheidungsträger aus verschiedenen Ländern, die Weltbank und der Internationale Währungsfond sind ebenso wie Vertreter der Zivilgesellschaft eingeladen, in dem Internet-Kurs Ideen und Beispiele effektiver Praktiken für eine Transformation zu einer emissionsärmeren Welt zu diskutieren. Weitere Informationen über den Kurs und zur Teilnahme unter: www.coursera.org