Winterschaltung beim Kühlschrank

Deaktivieren Sie im Frühjahr und Sommer die Winterschaltung Ihres Kühlschranks.

Schon gewusst: Manche Kühlschränke mit Gefrierfach besitzen eine sogenannte Winterschaltung. Die soll verhindern, dass bei kälteren Temperaturen rund um den Kühlschrank die Regelungstechnik versagt und zum Beispiel Lebensmittel im Gefrierfach auftauen. Der Schalter für die Winterschaltung findet sich meist in der Nähe der Innenbeleuchtung.

Tipp: Im Frühjahr und Sommer, sobald die Raumtemperatur nicht unter 16 Grad sinkt, die Winterschaltung unbedingt deaktivieren, sonst droht ein deutlich höherer Stromverbrauch.

Wichtig ist außerdem, dass Sie Ihren Kühlschrank richtig einräumen und somit richtig kühlen.